Kunde
Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Projekt
Deutscher Umweltpreis 2015

Jahr
2015

Disziplinen
Set Design
Video Design


 

Deutscher Umweltpreis 2015

Seit 2003 konzipiert, gestaltet und realisiert brandmission das Bühnenbild für die Verleihung des Deutschen Umweltpreises, der jedes Jahr vom Bundespräsidenten persönlich im Rahmen des Festakts überreicht wird. Seit 2009 wird der Festakt von brandmission als Generalunternehmer produziert. Der Deutsche Umweltpreis der DBU ist mit 500.000,- € der höchstdotierte Umweltpreis Europas. Er wird seit 1993 für Leistungen verliehen, die entscheidend und in vorbildhafter Weise zum Schutz und zur Erhaltung unserer Umwelt beigetragen haben, bzw. in Zukunft zu einer deutlichen Umweltentlastung beitragen werden. Mit der im Jahr 2015 erstmalig gleichzeitigen Auszeichnung zweier Nachhaltigkeits- und Klimaforscher (Prof. Dr. Mojib Latif (Kiel) und Prof. Dr. Johan Rockström (Stockholm)) will die DBU unterstreichen, dass entschlossenes Handeln jetzt angesichts der bevorstehenden Konferenzen Ende September in New York (Festlegung globaler Nachhaltigkeitsziele) sowie Ende November in Paris (UN-Klimakonferenz) gefragt ist. Der Ehrenpreis ging an Prof. em. Dr. Michael Succow. Er gilt national wie international als Ausnahmepersönlichkeit im Naturschutz; sein Engagement für große Wildnisge­biete ist in Deutschland als einmalig.